Gemeinde unterwegs 2018

1) Wochenendfreizeit in Goch–Nierswalde

2) Väter und Kinderzelten

 


 

ReichswaldhofDie Evangelische Jugend Lank bietet im März wieder eine Wochenendfreizeit in Goch–Nierswalde für alle Mädchen und Jungen von neun bis zwölf Jahren an.

Der Reichswaldhof (www.reichswaldhof.de) liegt als Reiterhof in schöner ruhiger Lage in Waldesnähe. Neben Pferden und Ponys sind auch Esel, Ziegen, Schafe, Lamas, Kaninchen und Meerschweinchen auf dem Hof. Nicht nur für Kinder, die sich für Reiten und Pferde interessieren, ist hier ein guter Freizeitort.
Auf dem Spielplatz mit Trampolinen, in zwei Spielscheunen – eine mit Strohballen, die andere mit Kicker oder Tischtennis -, mit den Kettcars und auf dem Indoor-Fußballplatz des Hofes ist jede Menge Raum zum Toben. Gemeinsame Spiele stehen auf dem Programm. Alle dürfen am Samstag und Sonntag je eine halbe Stunde reiten. Am Samstagabend feiern wir Kindergottesdienst.
„Miteinander – Füreinander" heißt unser Freizeitmotto. Davon soll in guter Gemeinschaft etwas zu spüren sein, die auch durch gemeinsame Morgen – und Abendrunden gestärkt wird.
Eltern haben beim Abholen Gelegenheit, einen Eindruck vom Freizeitort zu gewinnen. Am Samstag und Sonntag besteht für die Kinder die Möglichkeit, für je 6 €uro zusätzlich noch eine halbe Stunde zu reiten.

Auf dem Reichswaldhof sind wir in 6 - 8-Bettzimmern untergebracht. Zu jedem Zimmer gehört ein Badezimmer. Essen und Trinken sind so reichhaltig, dass kein Taschengeld notwendig sein wird.
In den vergangenen Jahren war die Zahl der Teilnehmenden sehr unterschiedlich. Bei bis 22 teilnehmenden Kindern soll die Hinfahrt mit Kleinbus („Gemeindebus") und Privat-PKWs realisiert werden. Für die Hinfahrt am Freitag ist es dann erforderlich, dass sich einzelne Eltern bereit erklären, Fahrten zu übernehmen (die Fahrtkosten können wir Ihnen erstatten). Melden sich - wie im vergangenen Jahr - mehr Kinder an, erfolgt die Hinreise mit Reisebus. Dadurch würde sich der Freizeitpreis um 10 Euro erhöhen. Bitte den TN-Beitrag erst nach Aufforderung überweisen.
Eine Anmeldung ist per Fax 02150-2246 oder Briefpost mit beiliegendem Anmeldezettel möglich. Die Freizeitplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anmeldungen von außerhalb Meerbuschs werden zurückgestellt und bei freien Plätzen nach Anmeldeschluss berücksichtigt. Es wird ein Elternabend vor der Fahrt angeboten.

ANMELDUNG PDF Download

 


 

Väter-Kinder-ZeltwochenendeVäter-Kinder-Zeltwochenende vom 15. bis 17. Juni 2018

Väter und Kinder gemeinsam
Das Evangelische Familienzentrum Lank lädt zu zwei parallelen Väter - Kinder – Wochenenden ein:
vom 15. bis 17. Juni 2018 in Coesfeld Sirksfeld und in Lank auf dem Zeltplatz Pappelallee. Beide Zeltplätze werden von unseren Gruppen allein belegt. Die Gruppen verpflegen sich selbst. Die Wochenenden haben einen besonderen Charakter auch dadurch, dass ihre Gestaltung auf der Mitarbeit der teilnehmenden Väter gründet. Aufgabenbereiche wie Programmgestaltung, Einkäufe und Essensorganisation werden von den Vätern übernommen. Zum Zeltplatz „Sirksfelder Schule" in Coesfeld gehören u.a. ein kleiner Spielplatz, Volleyball- und Fußballfeld und eine Lagerfeuerstelle. Wie in den vergangenen Jahren wird die Möglichkeit zum ortsnahen Klettern angeboten. Der Zeltplatz an der Lanker Pappelallee verfügt über ein sehr großes Gelände mit Lagerfeuerstelle.

ANMELDUNG PDF DOWNLOAD

Gemeindebüro (Karte)

Telefon: 02150 2002
Nierster Str. 56
40668 Meerbusch
Öffnungszeiten:
Mo - Do. 9-12 Uhr
Do. 15-17 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Evangelische Kirchengemeinde Lank
  • Lank-Latum
  • Ilverich
  • Langst-Kierst
  • Nierst
  • Ossum-Bösinghoven
  • Strümp
Kalender